Zum Hauptinhalt springen

Ist die Frisur okay, sitzt die Bluse richtig, darf sie das überhaupt?

Noch immer werden Politikerinnen auf ihr Aussehen reduziert. Warum? Eine Spurensuche im Wahljahr 2019.

Löste einen Aufschrei aus: Der Ausschnitt von Angela Merkel bei einer Gala im Jahr 2008. Foto: Bjorn Sigurdson (Keystone)
Löste einen Aufschrei aus: Der Ausschnitt von Angela Merkel bei einer Gala im Jahr 2008. Foto: Bjorn Sigurdson (Keystone)

Der 5. Dezember 2018 wurde vielerorts als «historischer» Tag gefeiert. Zwei Frauen wurden in den Bundesrat gewählt! Dass man damit lediglich die Parität der Geschlechter innerhalb der Landesregierung einigermassen wiederhergestellt hatte, blieb quasi unerwähnt. Stattdessen stellte man die Neuen auf den Prüfstand: Was können Viola Amherd und Karin Keller-Sutter?, fragten die einen Kommentatoren. Wie treten die beiden auf?, fragten andere. Grundsätzlich keine problematische Ausgangslage – hätte es dann nicht an der Umsetzung gehapert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.