Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Begleitete Urlaube mit Pädophilen sind kein Problem»

Wer einen Straftäter beim Ausgang begleitet, wird geschult und auf mögliche Situationen vorbereitet.

Ein zweifach verurteilter Vergewaltiger darf in Genf – nur von einer Sozialtherapeutin begleitet – einen Hafturlaub antreten. Wäre das in Zürich ebenfalls denkbar?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.