Aus die Maus?!

Wer Wühlmäuse umweltschonend loswerden will, darf vor unkonventionellen Methoden nicht zurückschrecken – ebenso wenig wie vor Ärger mit den Nachbarn. Vor allem, wenn diese keinen Fischgeruch mögen.

Eine Feldmaus: Der kleine Nager mag zwar ganz possierlich aussehen, ist aber zum Ärger vieler Gärtner ausgesprochen fruchtbar und gefrässig.

(Bild: Fotolia)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt