Im Altershof

Immer mehr Menschen verbringen ihren Lebensabend auf einem Bauernhof. Sie schätzen es, in einer Familie eingebunden zu sein, eine Aufgabe zu haben und auch Hilfe zu erhalten.

Sinnvolle Aufgabe auch im Alter: Rentner Paul Wiedmer beim Misten. Bild: Christian Pfander

Nach seinem Mittagsschläfchen geht Paul Wiedmer hinüber zum Laufstall, wo die Braunkühe untergebracht sind. Der 69-jährige Mann mit grüner Arbeitshose, Bürstenschnitt und schelmischem Blick greift sich Gabel und Schieber und beginnt, den Mist wegzukratzen. Im Hintergrund ragt das Alpenpanorama des Berner Oberlands mit Eiger, Jungfrau und Blüemlisalp in den blauen Herbsthimmel.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt