«Fussball als modernes Kriegsspiel»

Die Art und Weise, wie wir Sport treiben, verrät sehr viel über uns. Diese These vertritt Thomas Frankenbach in seinem Buch «Warum Läufer beharrlich sind und Surfer das Leben geniessen». Ein Gespräch darüber, warum wir in Stadien gehen oder Yoga machen.

Gruppeneuphorie nach dem Sieg über Griechenland. Schweizer Fans jubeln 2009 in Basel der Fussballnationalmannschaft zu, der die Qualifikation für die Fussball-WM 2010 gelang.

(Bild: Keystone)

Juliane Lutz@JulianeLutz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt
Kommentare
Loading Form...