Als unser Frühwarnsystem versagte

Zur Eröffnung der Landesstreik-Ausstellung im Landesmuseum Zürich sprach Alain Berset über die Stabilität der Schweiz – hier seine Rede.

Die Stabilität der Schweiz stand auf dem Spiel: Armeeangehörige bewachen im November 1918 das Bundeshaus in Bern. Foto: Schweizerisches Bundesarchiv

Der Landesstreik 1918 ist das dramatischste Ereignis in der Geschichte des Schweizer Bundesstaates: 250'000 Menschen legten ihre Arbeit nieder, die Schweiz stand drei Tage lang still. Die Armee wurde dabei eingesetzt, und drei Demonstranten wurden NACH dem Abbruch des Landesstreikes in Grenchen erschossen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt