Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

24 Jahre Bauzeit für das «hässlichste Gebäude der Welt»

Die Pyramide von Pyongyang: Bereits 2009 hat das Hotel seine Glasfassade erhalten.
Neuer Stolz: 2009 dient das Hochhaus als Basis für ein Jubiläums-Feuerwerk.
Hotel des Verderbens: Das Ryukyong 2002.
1 / 4

Hotel der Verdammnis