Zum Hauptinhalt springen

Ein Quiz zum Schluss

Die Tage werden länger und wir haben Sie hoffentlich auch ein wenig erhellt: Zum Abschluss des Januarloch-Kalenders gibts Fondue – und etwas zu rätseln.

Es geht doch nichts über ein Fondue im Wald bei eisigen Temperaturen.
Es geht doch nichts über ein Fondue im Wald bei eisigen Temperaturen.
Raphael Moser

Unser letzter Tipp im Januarlochkalender ist ein herzerwärmender: Tun Sie es dem BZ-Kulturteam gleich, trotzen Sie der Kälte, gehen Sie in den Wald und machen Sie über dem Feuer ein Fondue. Die Herausforderungen, die sich da stellen, schweissen zusammen, egal, ob eine gestresste Familie oder eine überstrapazierte Arbeitsgemeinschaft am Werk ist.

Gut, wir haben geschummelt. Wir haben Holz aus der Landi in den Wald getragen und verfeuert. Nichtsdestotrotz war die Freude über das Gelingen gross, das Fondue aus dem Kessel am Dreibein gewinnt gegen das Caquelon-Ritual zu Hause. Es hat geschmeckt. Und die Kleider haben nachher gerochen, als hätten wir einen Waldbrand bekämpft.

Zum Inhalt

In diesem Zusammenhang der Bonus-Tipp unseres Musikredaktors: Kleider, die nach Rauch stinken, hängt man am besten über den Radiator. Und weg ist der Geruch. (mfe)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch