Zum Hauptinhalt springen

Schaffhauserzungen, diese wetterfühligen Diven

Man mag sie knusprig oder weich, aber klar ist: Es gibt sie nur bei der Confiserie Reber.

Schaffhauserzungen, mal so, mal so. Foto: Christian Pfander
Schaffhauserzungen, mal so, mal so. Foto: Christian Pfander

Das Wetter in Schaffhausen präsentiert sich recht schlecht gelaunt: Es ist bedeckt, eher kühl, und in der Luft liegt eine Feuchtigkeit, die die Schaffhauserzungen weich macht. Das versetzt jene in gute Laune, die sie so lieben – gummig wäre das falsche Wort, aber ihre Konsistenz geht heute schon in diese Richtung. Letzte Woche hingegen waren sie zerbrechlich, bei der trockenen Hitze, die herrschte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.