Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Drei von der Marronifabrik

Mannen und ihre Marroni: Simon Moser, Marco Schwab und Niculin Josty (von links) in den heiligen Hallen der Rudolf Moser AG in Siselen.
Sortieren: Arbeiterinnen prüfen die zerquetschten Marroni am Fliessband auf Schalenreste und unschöne Früchte.
Marroni-Schokoladentorte mit Rosmarin von Simon Moser, Siselen
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.