Zum Hauptinhalt springen

Bern entdeckt den kleinen Scharfen

Ein scharfer Likör erobert derzeit die Berner Szenebeizen: der Ingwerer. Erfunden wurde er in der Lorraine.

Peppe Jenzer und Simon Borchardt im Café Kairo. Barkeeper Peppe hat den Ingwer-Likör Ingwerer erfunden und produziert diesen.
Peppe Jenzer und Simon Borchardt im Café Kairo. Barkeeper Peppe hat den Ingwer-Likör Ingwerer erfunden und produziert diesen.
Beat Mathys

Es dauert ein wenig, bis der gelbliche Trunk seinen wahren Charakter zeigt: Erst liegt er süss auf der Zunge, dann breiten sich im Mund seine Zitrusaromen aus, und erst im Gaumen entfaltet sie sich, die wohlige Schärfe der dickfingrigen Knolle. Obwohl es den Ingwerer noch nicht lange gibt, hat er schon viele Berner Kehlen erfreut. Der Ingwerlikör wird zurzeit in acht Berner Beizen angeboten, darunter sind der Wartsaal, der Sattler oder das ISC.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.