Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Beerenhunger

Schlauer Bauer, gewitzter Koch: Daniel Bandi und Domingo S. Domingo auf der Aroniabeeren-Plantage in Oberwil.  Bilder
Es gibt in der Schweiz nur gerade drei Maschinen, die sich für das Pflücken von Apfelbeeren eignen. Blätter und Zweige werden sofort entfernt.
Aroniabeeren, hier noch unverarbeitet, passen zum Beispiel zu Kalbsbrust mit frischem Gemüse.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin