Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Als die Gipfel noch keine Namen trugen

Wilde Schweizer Berglandschaft: Bergführer bei der Trifthütte des Schweizer Alpen-Clubs (SAC) im Berner Oberland, aufgenommen um 1910.
Ein reiner Männerverein: Die Feier zum 75-jährigen Jubiläum des Schweizer Alpen-Clubs in Olten im Jahr 1938.
Doch die alpine Landschaft muss geschützt werden: Gäste sitzen zusammen im Aufenthaltsraum der Saoseo-Hütte der Sektion Bernina des Schweizer Alpen-Clubs oberhalb Sfazu im Val di Campo im Puschlav. (31. März 2013)
1 / 15

«...bemühend, ja sogar beschämend»

Bis 1980 ein reiner Männerverein

«Wir müssen uns dem Zielkonflikt stellen»

SDA