Zum Hauptinhalt springen

«Mit Unhöflichkeit kommen Sie im Leben nicht voran»

Für Christoph Stokar ist Anstand der Schmierstoff der Gesellschaft. Dennoch nimmt der Knigge-Verfasser Regelverstösse gelassen.

Im Restaurant zeigten die Menschen ihr wahres Ich, sagt Christoph Stokar. (Foto: Sophie Stieger)
Im Restaurant zeigten die Menschen ihr wahres Ich, sagt Christoph Stokar. (Foto: Sophie Stieger)
Keystone

Man ist an Silvester mit fünf andern Leuten zum Abendessen bei Bekannten geladen. Nun verspürt man Unlust. Wie sagt man gut ab? Sie müssen hingehen.

Wenn man aber partout nicht will? Sagen Sie nicht die ganze Wahrheit! Suchen Sie etwas! Flunkern Sie ein wenig, wenn es denn sein muss!

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.