Zum Hauptinhalt springen

Jetzt kommen Emojis mit dunkler Hautfarbe

In der Beta-Version des neusten Betriebssystems testet Apple erstmals Emojis mit ethnischer Diversität.

So könnten bald die neuen Emojis aussehen.
So könnten bald die neuen Emojis aussehen.
cultofmac.com

Apple hat heute eine Beta-Version des Betriebssystem OS X an Entwickler ausgeliefert, berichtet Thenextweb.com. Darin enthalten ist eine neue Besonderheit: Emojis mit ethnischer Diversität.

Auf der Emoji-Palette kann der Benutzer des Systems OS X 10.10.3 neu durch langes Anklicken die Hautfarbe von einigen Figuren ändern. Neu sind darunter auch Emojis, die verschiedene Familienzusammensetzungen abbilden – etwa gleichgeschlechtliche Eltern mit Kindern –, neue Landesflaggen (darunter auch das Schweizer Kreuz), eine Apple Watch sowie ein aufdatiertes Symbol des iPhone.

Mit dieser vorläufigen Neuerung kommt Apple der von Usern oft geäusserten Forderung nach, der ethnischen Vielfalt im Emoji-Sortiment gerecht zu werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch