Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erhebliche Gefahr in den Alpen Elf Menschen sterben durch Lawinen

Im Bundesland Tirol sind am Freitag gleich mehrere Lawinen niedergegangen.

Schwarzer Freitag

Rettungskräfte sind am Lawinenkegel im Einsatz: Im beliebten Skiort Sölden verschüttete eine Lawine fünf Personen. (4. Februar 2022)

Ein Toter und ein Verletzter bei Lawinenunglück in Bayern

Lawine im Val Müstair erfasst Tourenskifahrer

Lawinenabgang am Piz Daint.

60-jähriger Waadtländer stirbt auf Skipiste

SDA/AFP