Zum Hauptinhalt springen

Gemeindewahlen in HuttwilKurt Graf schliesst die Lücke bis Ende Jahr

Nach dem vorzeitigen Rücktritt von Hans Mathys aus dem Gemeinderat musste die FDP ein Luxusproblem lösen. Sie ist bei der Kandidatensuche für die Wahlen im Herbst am weitesten.

Cartoon: Max Spring

Der Rücktritt von FDP-Gemeinderat Hans Mathys ruft es in Erinnerung: In Huttwil werden im Herbst die Behörden neu bestellt. In dieser Ausgangslage muss sich die Huttwiler FDP-Präsidentin gegenwärtig vorkommen wie Dagobert Duck. Dieser musste nicht seine Taschen umkrempeln, ob sich darin noch eine Münze findet. Er konnte in seinen Goldstücken schwimmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.