Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

US-Firma muss sich an Gesetze haltenKuriere von Uber Eats in Genf sind nun Angestellte

In Genf behandelt Uber Eats die rund 500 Kuriere seit Dienstag nicht mehr als Selbständige, sondern als Angestellte mit den damit verbundenen Sozialleistungen. (Archivbild)

Entscheid des Verwaltungsgerichtes wegweisend

SDA/fal