Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sänger an die Macht!

In der Salzburger «Poppea» besteht die Inszenierung im Wesentlichen aus einem barockisierenden Riesengemälde. Foto: Keystone

Zuhören statt dirigieren

Tänzer auf dem Plattenteller

Irgendwann verwandelt sich die Bühne in eine Art dreidimensionales Wimmelbild.