Zum Hauptinhalt springen

Tempo, Tempo!

Die kanadische Tanzcompany La La La Human Steps verausgabte sich in der proppenvollen Dampfzentrale mit dem jüngsten Stück von Edouard Lock.

Menschen mit der hoch getunten Mechanik von Formel-1-Motoren: «New Work».
Menschen mit der hoch getunten Mechanik von Formel-1-Motoren: «New Work».
zvg/Edouard Lock

Wo immer der Lichtspot seine Löcher ins Halbdunkel schneidet, sind sie da, die menschlichen «Insekten»: langgliedrige Ballerinnen in Spitzenschuhen. Ihre Beine klappen sie auf und zu wie Zirkel und mischen dazu weich ondulierende Wellenarme. Verwegen, atemraubend. Jedenfalls in der ersten halben Stunde. Vor dem halb offenen Mund oder über dem Kopf lassen sie ihre Arme flirren und flattern, dass man wetten würde, dass die Damen plötzlich abheben wie heliumgefüllte Ballone.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.