Zum Hauptinhalt springen

Reenactment-Therapie für Hinterbliebene

Regisseur Tom Kühnel hat den surrealen Film «Alpen» auf die Neumarkt-Bühne turnen lassen. Das sieht aus wie Schwerstarbeit.

Voller Service: Der Diktator und sein gequältes Geschöpf. Foto: Casp
Voller Service: Der Diktator und sein gequältes Geschöpf. Foto: Casp

«Wenn ich daran denk, dass du mal tot sein wirst, liebe Mama, lieber Papa», säuselt Herman van Veen aus dem Off hinein ins Bühnenbild – das seinerseits davon erzählt, dass hier längst jemand gestorben ist. Sofa und Bett, Tisch und Stühle sind mit weissen Laken zugedeckt, die aussehen wie Leichentücher. Und die Zimmerflucht besteht aus hingetuschten Konturen, aus Schatten an der grauen Bretterwand, aus längst vergangenen, verblassten Lebensräumen (Bühne: Jo Schramm).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.