Zum Hauptinhalt springen

Migros-Kunst auf dem Gurten

Rund 300 Werke vorwiegend regionaler Künstlerinnen und Künstler umfasst die Kunstsammlung der Migros Aare. Neu sind sie auf dem Berner Hausberg zu sehen.

Neu auf dem Gurten zu sehen: «Augen hinter dem Fenster» von Jean Cocteau und Werke von bedeutenden regionalen Künstlern.
Neu auf dem Gurten zu sehen: «Augen hinter dem Fenster» von Jean Cocteau und Werke von bedeutenden regionalen Künstlern.
zvg

Über das Kulturprozent der Migros Aare ist über Jahrzehnte hinweg junge Kunst mit einem Bezug zum Kanton Bern gefördert worden. Auf diese Weise sind Werke bedeutender Künstlerinnen und Künstler des 20. und 21.Jahrhunderts in einer beeindruckenden Sammlung zusammengekommen: Meret Oppenheim, Rolf Iseli, Schang Hutter, Peter von Wattenwyl, Franz und Silvia Gertsch, M.S.Bastian& Isabelle L., Balthasar Burkhard und Bernhard Luginbühl sind nur einige der Namen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.