Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Federer sagte ‹Too Late Show› wegen Wimbledon ab»

Die 12. Ausgabe der «Too Late Show» findet in der KaWeDe statt.
Weil sich das Wetter aber voraussichtlich – im Gegensatz zu diesem Bild – von seiner garstigen Seite zeigen soll, wird das Datum vom 6. Juli auf den 23. August geschoben.
Von den drei Sidekicks sind nur noch Matto Kämpf (M.) und Raphael Urweider (l.) dabei. Für Gisela Feuz kommt am Samstag Mona Petri.
1 / 9

Der Umzug vom Stadttheater