Der Mann, der einen Film verlor

Nach einer halben Saison unter Cihan Inan ist am Konzert Theater Bern nicht alles Gold, was glänzt, aber es ist was los. Weil der neue Schauspielchef keine Angst vor dem Verlieren hat. Verloren hat er schon einmal alles.

Mutige Strategie: Cihan Inan schaut durch eine neue Brille auf das Berner Theater.

(Bild: Urs Baumann)

Michael Feller@mikefelloni

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt