Zum Hauptinhalt springen

Bedrückende Einblicke in Seelenabgründe

Genie und Wahnsinn in der Dampfzentrale: Zum 150.Geburtstag des Künstlers Adolf Wölfli fand am Wochenende die Uraufführung des Musiktheaters «Das Allmachtsrohr» statt.

Joke Lanz, Philippe Nauer, Dominik Gysin verkörpern die Schizophrenie von Adolf Wölfli.
Joke Lanz, Philippe Nauer, Dominik Gysin verkörpern die Schizophrenie von Adolf Wölfli.
zvg

Wer sich am Wochenende auf einen vergnüglichen Theaterabend in der Dampfzentrale Bern eingestellt hatte, sah sich seiner Illusionen bereits nach dem musikalischen Auftakt beraubt: Mit wuchtigen Klängen zerfetzte das Trio der Band Steamboat Switzerland die erwartungsvolle Stille des gut gefüllten Zuschauerraums.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.