Zwischen Kühen und Nixen

Riggisberg

Hochkarätiges Unterwasserabenteuer: Am Musikfestival Klangantrisch wagt die Walliser Mundartsängerin Sina mit dem litauischen Klaipeda ChamberOrchestra und dem deutschen Streichquartett Die Nixenein Crossover-Experiment.

«Wie fleigu ohni Sicherheitsgurt»: Sina mit dem Klaipeda Chamber Orchestra am Klangantrisch.

(Bild: Walter Pfäffli)

Kuhglockengeläute, Häuser im Chaletstil und Natur pur: In Riggisberg treffen am dritten Klangantrisch-Festival drei unterschiedliche musikalische Stilrichtungen aufeinander: die Walliser Mundartsängerin Sina, das litauische Klaipeda Chamber ­Orchestra und das deutsche Streichquartett Die Nixen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...