Zum Hauptinhalt springen

Swiss Jazz Orchestra eröffnet das Festival

Die Kleinformation von Monty Alexander und das 20-köpfige Swiss Jazz Orchestra eröffnen mit illustren Gästen am Samstag das 41. Internationale Jazzfestival im Kursaal Bern.

Ein renommierter Gastsolist: Der amerikanische Saxofonist Joshua Redman eröffnet mit dem Swiss Jazz Orchestra zusammen das Jazzfestival.
Ein renommierter Gastsolist: Der amerikanische Saxofonist Joshua Redman eröffnet mit dem Swiss Jazz Orchestra zusammen das Jazzfestival.
Olaf Nörrenberg

Der Entscheid, das Eröffnungskonzert des Jazzfestivals über die Bühne der Kursaal-Arena gehen zu lassen, weckt mancherorts nostalgische Gefühle. Selbst der sonst so nüchterne Festivalvater Hans Zurbrügg scheint gerührt, wenn er feststellt: «Wir kehren dorthin zurück, wo das Festival 1976 geboren wurde.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.