Zum Hauptinhalt springen

Schluss mit den Teddybärkonzerten!

Gute Programme, gute Musiker – und die Berge sind sowieso gut: Das Davos Festival unter dem neuen Intendanten Reto Bieri überzeugt.

Offene Bühne: Am Davos Festival ist gute Musik garantiert.
Offene Bühne: Am Davos Festival ist gute Musik garantiert.
Keystone

«Ich bin fürs Multitasking nicht geeignet», sagt Reto Bieri, der beim Kellner ein Bier bestellt, einem Musiker die Hand schüttelt, einer Fotografin Anweisungen gibt und gleichzeitig vom heutigen Konzert im Kirchner-Museum erzählt. Er schwärmt von der Energie, die man da spüre und dass alles so gut laufe, «dass es mich selber hineinzieht. Erst arbeitet man lange an einer Sache und plötzlich, hui!, kennen Sie das?» Reto Bieri, ein jungenhafter 39-Jähriger, rückt seine Brille zurecht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.