Zum Hauptinhalt springen

Patent Ochsner, Marteria & Casper: Das sind die ersten Gurten-Acts

Dass mit Marteria & Caper das deutsche Rap-Überflieger-Duo auf den Gurten kommt, wurde bereits gemunkelt. Nun hat das Festival das Gerücht bestätigt und weitere 17 Acts veröffentlicht.

Headliner am Eröffnungstag: Twenty One Pilots spielen am Mittwoch auf der Hauptbühne.
Headliner am Eröffnungstag: Twenty One Pilots spielen am Mittwoch auf der Hauptbühne.
Getty Images
Das deutsche Pop-Trio AnnenMayKantereit mit dem schlacksigen Sänger mit der wuchtigen Stimme kehren nach 2016 auf den Gurten zurück.
Das deutsche Pop-Trio AnnenMayKantereit mit dem schlacksigen Sänger mit der wuchtigen Stimme kehren nach 2016 auf den Gurten zurück.
Beat Mathys, Keystone
...und der Berner Rapper Nativ.
...und der Berner Rapper Nativ.
Adrian Moser, Keystone
1 / 38

In 213 Tagen startet das Gurtenfestival 2019. Nun haben die Veranstalter die Namen der ersten 18 von insgesamt über 150 Acts bekanntgegeben. Mit Patent Ochsner am Freitag, 19. Juli, und Lo & Leduc am Samstag, 20. Juli, geben zwei Berner Top-Bands ein Heimspiel. Verstärkung bekommen sie während der restlichen Tage von Lokalhelden wie Rapper Baze und Singer-Songwriterin Sophie Hunger. Mit Marteria & Casper ist am Donnerstag eine geballte Ladung Deutsch-Rap zu erwarten.

Eines der Highlights dürfte der Auftritt von Ms. Lauryn Hill werden. Die fünffache Grammy-Gewinnerin und einstige Fugee-Sängerin beehrt den Gurten wie Patent Ochsner am Festival-Freitag. Weitere Acts, die bereits bekannt sind: AnnenMayKantereit, RIN, Monolink Live, Tash Sultana, Trettmann, Faber, Bilderbuch und Tom Walker. Auf der Waldbühne sind bisher Black Sea Dahu, Baze, Steiner & Madlaina, Monumental Men und Ikan Hyu angekündigt. (pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch