Zum Hauptinhalt springen

Oli Kehrlis zweiter Troubadourenstreich

Der Berner Troubadour Oli Kehrli tauft am Donnerstag im La Cappella seine neue CD «Am Chnoche gnage». Im Interview spricht er von seiner längsten Beziehung, wie Mani Matter inspiriert und was Knochenarbeit für ihn ist.

Der 36-jährige Oli Kehrli bringt am kommenden Freitag seine neue CD heraus. Es ist der zweite Streich des Berner Troubadouren.
Der 36-jährige Oli Kehrli bringt am kommenden Freitag seine neue CD heraus. Es ist der zweite Streich des Berner Troubadouren.
uvg
Sein treuer Begleiter am Kontrabass: Tevfik Kuyas.
Sein treuer Begleiter am Kontrabass: Tevfik Kuyas.
zvg
Thematisch sei der Chansonnier offener geworden. Weiterhin begleiten ihn seine grosse Liebe YB, die Frauenwelt und viele kleine und grosse Fragen des Lebens.
Thematisch sei der Chansonnier offener geworden. Weiterhin begleiten ihn seine grosse Liebe YB, die Frauenwelt und viele kleine und grosse Fragen des Lebens.
zvg
1 / 5

Wer ist der beste Mann für ein Berner Meitschi? Der Troubadour Oli Kehrli hat die Antwort: «S’git nur ei perfekte Maa. Eine, wo zu dir wird stah, i dim Härz äs Füür entfacht, di bestimmt nid würd verlah, wüu ä andri ihn alacht. Dr bescht Maa für di aus Frou, isch ä Fän vom BSC. Är isch tröi, verständnisvou… »

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.