Zum Hauptinhalt springen

Lustig, aber nicht dumm

Mit Euro-Rave und Pferdetanz stürmte «Gangnam Style» des südkoreanischen Rappers Psy die westlichen Hitparaden. Was ist das Geheimnis seines Erfolgs? Lacht man über ihn oder mit ihm?

Der südkoreanische Rapper Psy ist ein Wirbelwind.
Der südkoreanische Rapper Psy ist ein Wirbelwind.
Keystone
Mit seinem expressiven Tanz eroberte er auch die westliche Welt.
Mit seinem expressiven Tanz eroberte er auch die westliche Welt.
Keystone
Auch die Royal Navy von Thailand hat den Tanz in ihr Repertoire aufgenommen.
Auch die Royal Navy von Thailand hat den Tanz in ihr Repertoire aufgenommen.
Keystone
1 / 8

Der Hit dieses Sommers kam aus Südkorea: «Gangnam Style» von Psy steht seit Mitte Juli auf Youtube und wurde in dieser Zeit bereits 360 Millionen Mal angeschaut. Ausserdem hat das Video mit momentan 3,5 Millionen «Gefällt mir»-Klicks einen neuen Rekord aufgestellt. Der 34-jährige Sänger Psy (Kurzform von Psycho) alias Park Jae-sang hat einen Welthit gelandet – er ist einer der ersten asiatischen Popstars, die auch in der westlichen Welt die Charts stürmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.