Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich möchte bitte nie Schlagerstar sein»

Sie brachte ein ganzes Land in Euphorie: Lena Meyer-Landrut. Doch wird der Erfolg anhalten? Die meisten Sieger gerieten nach kurzer Zeit wieder in Vergessenheit, nur für wenige bedeutete der Gewinn der Start zu einer grossen Karriere. Nachfolgend eine Auswahl der bekanntesten Sieger.
Lys Assia, die Siegerin des ersten Schlagerwettbewerbs 1956, schaffte es bei der zweiten Austragung auf den zweiten Rang. Ob das Lena, die nächstes Jahr auch wieder teilnehmen möchte, noch toppen kann?
Nach dem Sieg die grosse Weltkarriere: Céline Dion gewann 1988 mit «Ne partez pas sans moi».
1 / 6

Schwierige internationale Karriere