Ganz schön beflügelt

Der Pianist Simon ­Bucher liebt das Unkonven­tionelle und, was kein Widerspruch ist, er engagiert sich auch für das klassische Lied.

Gefühl der Freiheit: Simon Bucher mag Fliegen und Flügel.

(Bild: Raphael Moser)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt