Zum Hauptinhalt springen

Die Premiere des Schneewittchens

Keinem Konzert in Montreux wurde so entgegengefiebert, wie demjenigen von Lana Del Rey. Allen Erwartungen konnte der Shootingstar beim ersten Schweizer Konzert aber unmöglich gerecht werden.

Der Shootingstar als Projektionsfläche: Lana Del Rey bei ihrem einzigen, ausverkauften Schweizer Auftritt am Montreux Jazz Festival.
Der Shootingstar als Projektionsfläche: Lana Del Rey bei ihrem einzigen, ausverkauften Schweizer Auftritt am Montreux Jazz Festival.
Keystone

Nach exakt 45 Minuten ist die Bühne leer. Auf einer Grossleinwand flattert die amerikanische Flagge. Es ist der 4.Juli, die USA feiern ihren Unabhängigkeitstag, und in Montreux hat der amerikanische Shooting Star Lana Del Rey eben ihren einzigen, ausverkauften Schweizer Auftritt hinter sich gebracht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.