«Beim ersten Gurten-Konzert habe ich die Gage verloren»

Bern

24 Jahre nach seinem ersten Auftritt auf dem Gurten beehrte Polo Hofer am Sonntag um 11.30 Uhr die Hauptbühne. Der 70-Jährige über Patti Smith, warum er sich nicht mehr an sein erstes Konzert erinnern kann und wann er definitiv aufhört.

Wir haben Polo Hofer nach seinem Konzert fünf Minuten backstage getroffen. Video: Martin Bürki
Sibylle Hartmann@sibelhartmann

Im Hawaii-Hemd und mit den Händen in den Hosen: So eröffnete Polo Hofer um 11. 30 Uhr den letzten Festivaltag. Genau wie die Zuschauer, die zwar bereits zahlreich erschienen, aber zu Beginn des Konzerts noch etwas zurüchhaltend waren, nahm es Polo gemütlich. Aber spätestens bei Alperose sang auch der Hinterletzte mit. «Ig lege es Ei vor Wöhli», kommentierte Polo das singende Publikum.

Ob es ihm damals 1991 bei seinem ersten Gastspiel auf dem Gurten auch so wohl war, weiss der 70-Jährige allerdings nicht mehr. Er habe seither an zig anderen Openairs in dieser Grösse gespielt, sagt er im Interview zu seiner Verteidigung. «Ich weiss nur noch, dass ich die Gage verloren habe», sagt Polo. Und das Publikum sei nicht mehr abgegangen als heuer, erinnert er sich dann doch noch an das Konzert vor 24 Jahren. Es sei jedes Mal einfach ein Meer aus Haaren und Hüten.

«Ersch wenns mi putzt»

Obwohl Polo Hofer in einem Interview mal angekündigt hatte, dass im April die «Ändspurt»-Tournee so langsam, aber sicher zu Ende sei, spielt er auch nach dem Gurten noch weitere Konzerte. «Ersch wenns mi putzt», antwortet Polo auf die Frage, wann denn definitiv Schluss sei.

Nach dem Konzert am Sonntag war aber noch nicht Schluss für Polo auf dem Gurten. So bleibt der Berner Musiker extra bis zum Konzert von Patti Smith, die er noch nie live gehört hat. «Sie hat mehrere Klassiker im Repertoire, und die mal original zu hören, das interessiert mich.»

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt