Hat hier jemand Jazz gesagt?

Der Saxofonist Shabaka Hutchings spielt als Solist und als Leader der Band Sons of Kemet die Musik der Stunde. Sie weist weit über den Moment hinaus.

Shabaka Hutchings verbindet die Ausgelassenheit des karibischen Strassenkarnevals mit harschen Grossstadtsounds. Foto: Pierrick Guidou

Der DJ lässt einen letzten Track aufs Publikum los, «it’s now or never», sagt er noch. Und eigentlich meint man, dass dieses Jetzt oder Nie auch für die Band Sons of Kemet gilt, die gleich im Anschluss im grössten Saal des Musikfestivals Le Guess Who? im holländischen Utrecht auftritt – jenem Festival mit einem überschäumenden Programm, für das Tausende aus ganz Europa anreisen, weil es so viel verschiedene Musik zu hören gibt, bloss keine Banalitäten.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt