Zum Hauptinhalt springen

Van Gogh gegen Kopfschmerzen

In New York hat ein Konzeptkünstler die erste Gesundheitsklinik für Kunstbehandlung eröffnet und will mit Claude Monet Heuschnupfen heilen.

Meint er das ernst? Das weiss man bei Alexander Melamid nie so genau. Der aus Russland emigrierte Künstler ist bekannt dafür, unausgesprochene Glaubensgrundsätze der Gesellschaft mit ironischen Mitteln blosszustellen. Sein neuestes Projekt passt bestens in dieses Profil: Melamid hat in New York das erste «Art Healing Ministry» gegründet, eine Kunstklinik, in der Patienten durch Kunstbetrachtung behandelt werden, das berichtet die «New York Times».

Indische Elefanten-Malerei

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.