Künstler will Autobahn überbauen

Spiegel/Bern

Nicht der Mahnfinger solls richten, sondern seine Ausstellung: Der Kunstmaler Ronald Kocher kämpft mit seinen Bildern für die Idee, statt Kulturland die Autobahn zu überbauen.

So schön grün ist es in der Stadt Bern und ihrem Umland, und dabei soll es bleiben: Ronald Kocher mit seinen Bildern – und seinen Autobahnüberbauungen als Modell.

(Bild: Stefan Anderegg)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt