Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der prominente Auftritt «Edward Snowdens» in New York

Ein Tribut an den Enthüller: Eine Gruppe anonymer Künstler haben die Statue im Fort Greene Park in Brooklyn errichtet.
Kurze Kunstausstellung: Parkmitarbeiter haben die Statue mit blauer Folie abgedeckt. (6. April 2015)
Gewohntes Bild: Edward Snowden ist üblicherweise per Videokonferenz aus Moskau zu geschaltet.
1 / 4

Kurze Phase der künstlerischen Freiheit

SDA/spu