Kunst aus Körpern

Die Verdauung als Performance, das Fleisch als Arbeitsmaterial und «Der Bachelor» als Teil der Hochkultur: Im Zentrum des 20. Bone Performance Art Festival in Bern stehen Kunstschaffende, die sich mit dem Körper auseinandersetzen. Ein Interview mit der neuen künstlerischen Festivalleiterin Sibylle Omlin.

Im Zaum: Die Österreicher Performancekünstlerin Katrina Daschner bringt ihren Kunstfilm «Pferdebusen» nach Bern. Darin verschmelzen die Darstellerinen mit Pferden.

(Bild: zvg)

Stefanie Christ@steffiinthesky

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt