Zum Hauptinhalt springen

Klassiker der Woche: Duett mit Miss Piggy

Der Franzose Jean-Pierre Rampal war ein grosser Flötist. Und ein humorvoller – wie sein Auftritt in der «Muppet Show» zeigt.

Nein, Miss Piggy ist keine begnadete Sängerin. Aber eine Diva durchaus. Sie sei gewohnt, allein zu singen, blafft sie den Flötisten Jean-Pierre Rampal an. «Und ich bin gewohnt, allein zu spielen», gibt er zurück.

Dabei war Comedy eigentlich überhaupt nicht sein Fach. Seine grosse Liebe galt dem französischen Barock; seine Rameau-Aufnahme mit Isaac Stern und John Steele Ritter etwa ist unvergessen, auch Couperins Musik hat ihm viel zu verdanken. Die Leichtigkeit, das Flair für elegante Verzierungen, der warme Ton – das erweckte (klingend und auch in den von Rampal betreuten Editionen) eine Musik zum Leben, die lange nur in den Archiven herumgelegen war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.