Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kids und Klicks

Lesen? Das tun viele Jugendliche am liebsten auf dem Bildschirm.
Abtauchen in die Medienwelt: Viele Kinder isolieren sich von der Familie.
Davor haben Eltern und Jugendliche am meisten Angst: Dass die Smartphones Gewalt fördern (oder zumindest deren Verbreitung).
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.