Zum Hauptinhalt springen

Gaia holt internationale Stars an den Thunersee

Aus Dänemark: Die Flötistin Janne Thomsen betritt am Eröffnungskonzert vom Donnerstag mit anderen hochkarätigen Stars die Bühne.
Aus Italien: Der Pianist Alexander Lonquich ist Gast am Donnerstag.
Aus New York und mehrfach preisgekrönt: Das in Israel gegründete  Ariel Quartet tritt als Quartet in residence am meisten auf.
1 / 6

Ein Slow-down-Festival

Vom Karneval der Tiere...

... und von Geistern