Zum Hauptinhalt springen

«Wir haben nicht viel geprobt, sondern einfach losgelegt»

Patrick Duffy war sein halbes Leben lang der nette Bruder von Larry Hagman in «Dallas». Der amerikanische Schauspieler im Interview mit dem «Tages-Anzeiger».

Gute Seele in der bösen Welt von «Dallas»: Patrick Duffy als Bobby Ewing.
Gute Seele in der bösen Welt von «Dallas»: Patrick Duffy als Bobby Ewing.
Dukas

«Dallas» und Buddha, das scheinen zwei Welten zu sein. Wie haben Sie diese Religion für sich entdeckt? Ich kann mich noch genau daran erinnern. Denn das ist an dem Tag passiert, an dem ich meine Frau Carlyn getroffen habe. Wir sind uns 1972 begegnet. Sie war damals schon praktizierende Buddhistin und hat mich in diese Welt eingeführt. Tatsache ist: Wir sind bis zum heutigen Tage zusammen, weil sie mir den Buddhismus nahegebracht hat. Das ist einzig und allein ihr Verdienst.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.