Zum Hauptinhalt springen

Tilda Swinton spielt in Vampir-Film

Regisseur Jim Jarmusch konnte die Britin für seinen neuen Film «Only Lovers Left Alive» gewinnen. Dies ist die zweite Zusammenarbeit der beiden Independent-Stars.

Begnadete Schauspielerin und sehr gefragt: Tilda Swinton.
Begnadete Schauspielerin und sehr gefragt: Tilda Swinton.
Reuters

Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton («We Need to Talk About Kevin») wird in Deutschland mit Regisseur Jim Jarmusch («Broken Flowers») zusammenarbeiten, berichtet der «Hollywood Reporter».

Weitere hochkarätige Schauspieler

Sie drehen den Vampir-Film «Only Lovers Left Alive». Oscar-Gewinner John Hurt («Tinker Tailor Soldier Spy»), Mia Wasikowska («Alice in Wonderland») und Tom Hiddleston («Midnight in Paris») sind ebenfalls dabei. Der Film erzählt die Geschichte von zwei Unsterblichen, die sich seit ewigen Zeiten lieben.

Jarmusch und Swinton hatten 2009 bereits gemeinsam den Film «The Limits of Control» gedreht.

SDA/omue

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch