ABO+

Es gibt ein paar Dinge, die selbst für Netflix zu weit gehen

Der Streaming-Gigant definiert die Zukunft des Fernsehens neu – mit ausgeklügelten Algorithmen. Das hat aber auch Grenzen. Ein Besuch.

  • loading indicator
Pascal Blum@pascabl

Wenn man aufs Dach des Netflix-Sitzes in Los Angeles steigt, hat man eine gute Sicht auf den bekannten Hollywood-Schriftzug. Die Zentrale des Streamingdienstes selbst befindet sich weiter weg im Silicon Valley, aber 2017 bezog Netflix zusätzlich ein Hochhaus am Sunset Boulevard in West-Hollywood. Dazu gehören die angrenzenden Bronson Studios, die früher einmal Warner Brothers gehörten. Im modernen Büroturm werden laufend junge Leute angestellt. Und mittlerweile haben alle verstanden: In Hollywood macht sich gerade ein Riese breit.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt