Neuer Monty-Python-Streifen in Planung

Mitglieder der britischen Komikertruppe Monty Python werden wieder zusammen an einem neuen Film mitwirken.

Legenden des britischen Humors: Die Komikertruppe Monty Python.

Legenden des britischen Humors: Die Komikertruppe Monty Python.

(Bild: Keystone)

Ex-Python Terry Jones führt Regie in der zum Teil animierten Science-Fiction-Satire mit dem präzisen Titel «Absolutely Anything».

Mitwirken werden John Cleese, Michael Palin und Terry Gilliam. Auch das andere noch lebende Monty-Python-Mitglied, Eric Idle, soll für das Projekt gewonnen werden, berichtete das Hollywood-Fachblatt «Variety» unter Berufung auf Jones.

Robin Williams als sprechender Hund

Die Arbeiten für den Film, in dem die Monty-Python-Mitglieder einer Gruppe von Aliens ihre Stimme leihen, werden in den kommenden Monaten in Grossbritannien beginnen. Der US-Komiker Robin Williams übernimmt darin den Part eines sprechenden Hundes. Jones führte unter anderem beim Monty-Python-Kultfilm «Das Leben des Brian» sowie bei «Monty Python's - Der Sinn des Lebens» Regie. Das sechste Monty-Python-Mitglied, Graham Chapman, starb 1989 an Krebs.

sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt