ABO+

«Ich hoffe, dass ich ­keinen Ärger bekomme, weil ich das gesagt habe»

Michael Douglas ist seit 50 Jahren im Geschäft. Zeit, mit ihm über seine Karriere, Rückschläge und das Älterwerden zu sprechen.

Michael Douglas macht das Älterwerden wenig Sorgen – ausser er spielt einen Tag lang Golf. Foto: Vincent Tullo (Laif)

Michael Douglas macht das Älterwerden wenig Sorgen – ausser er spielt einen Tag lang Golf. Foto: Vincent Tullo (Laif)

Sie haben im November einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood bekommen. Warum hat das denn so lange gedauert?
Wahrscheinlich bin ich ein bisschen snobistisch gewesen. Die haben ja schon seit mehr als 20 Jahren die Abdrücke von meinen Händen und Füssen im Grauman’s Chinese Theatre ganz in der Nähe, da habe ich diesen Stern nicht unbedingt als Bestätigung gebraucht. Jetzt bin ich allerdings seit 50 Jahren in diesem Geschäft, also habe ich mitgemacht.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt