Zum Hauptinhalt springen

Groteske Patrioten

Waffenverrückter Rockstar trifft auf misstrauischen US-Präsidenten: Der Spielfilm «Elvis & Nixon» beleuchtet ein Treffen zwischen Elvis Presley und Richard Nixon – mit sonderbarer Note.

Historische Begegnung:?Elvis Presley (Michael Shannon) und Richard Nixon (Kevin Spacey) im Film von Liza Johnson.
Historische Begegnung:?Elvis Presley (Michael Shannon) und Richard Nixon (Kevin Spacey) im Film von Liza Johnson.
zvg

Ist die Begegnung mehr als eine Anekdote? Dass sich Elvis Presley am 21. Dezember 1970 mit US-Präsident Richard Nixon im Weissen Haus traf, mag aus heutiger Sicht als Randnotiz durch­gehen.

Damals wars indes eine Sensation, denn der grimmige Republikaner Nixon stand nicht nur mit der Unterhaltungsbranche und den Medien auf Kriegsfuss. Nixon pfiff auch auf Publicity und jugendliche Wählergunst und wollte den King of Rock ’n’ Roll partout nicht treffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.