Zum Hauptinhalt springen

Fahrzeugdiebe mit Baby an Bord

Mit «Nachtlärm» haben Martin Suter und Christoph Schaub ein kurzweiliges Roadmovie geschaffen. Doch an ihren Grosserfolg mit «Giulias Verschwinden» werden sie damit kaum anknüpfen.

Auto weg, Baby weg: Sebastian Blomberg und Alexandra Maria Lara spielen im Schweizer Film «Nachtlärm» junge Eltern mit grösserem Problem.
Auto weg, Baby weg: Sebastian Blomberg und Alexandra Maria Lara spielen im Schweizer Film «Nachtlärm» junge Eltern mit grösserem Problem.
zvg

Um ihr schreiendes Kleinkind in den Schlaf zu wiegen, unternehmen zwei junge Eltern (Alexandra Maria Lara und Sebastian Blomberg) nächtliche Autofahrten. Doch eines Abends wird ihr Wagen an einer Raststätte entwendet – samt eingeschlafenem Sprössling auf dem Rücksitz, wie die beiden Autodiebe (Carol Schuler und Georg Friedrich) verdutzt feststellen werden. Eine lange, verwirrende Verfolgungsjagd über Schweizer Landstrassen beginnt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.